Liebe Patienten,

auch in der Corona Krise ist unsere Praxis geöffnet.
So lange das Risiko durch Corona nicht abschätzbar ist, müssen Wellnessbehandlungen entfallen. Wir sehen uns in der Pflicht, unsere Patienten und unser Personal zu schützen.

Das Gesundheitsamt und die Krankenkassen genehmigen akute Behandlungen und unsere Hygienemaßnahmen wurden erhöht.

Zusätzlich bieten wir Telefon- und Videophysiotherapie an. Da Klinikambulanzen und Rehas schließen, sind Sie uns jederzeit herzlich willkommen.
Wir wünschen allen für die kommende Zeit viel Kraft und gute Gesundheit.

Es grüßt Sie
Sonja Jess und das Team

Dorn

Diese Methode basiert auf den Grundlagen, dass die Wirbelsäule zum einen das zentrale Stützorgan des Körpers ist und zum anderen eine stabile Stützhülle für das Rückenmark darstellt. Hierbei gilt das Rückenmark als übergeordnetes Steuerorgan für alle Funktionen. 

Schmerzen, Funktionsstörungen und Veränderungen des Gewebes, überall am Körper, sind häufig auf eine Störung der aus dem Rückenmark austretenden Nerven. Diese kommt durch Verschiebungen, Fehlstellungen oder Blockierung einzelner oder mehrerer Wirbel zustande. Daraus ergibt sich, dass Organstörungen auch immer von der Wirbelsäule verursacht werden können. Hier setzt diese Methode an.

Das „Wirbelrichten“ nach Dorn ist eine sehr einfache und ungefährliche Methode, mit der laut Dieter Dorn auch ein Laie mit viel Übung seinen Mitmenschen helfen kann.

Dieter Dorn, der namensgeber dieser Mehtode, ein Sägewerksbetreiber, ist durch das erleiden eines Hexenschusses, der von einem alten Bauern behandelt wurde darauf aufmerksam geworden. Nachdem der Bauer kurze Zeit später starb, hat Dorn nach den Aussagen seines Helfers eigene Erfahrungen mit dieser Methode gemacht und seine Frau, später die Nachbarin mit Kopfschmerzen und Ischiasbeschwerden behandelt, ohne jede Ausbildung. Ca. ab 1979 konnte er so vielen Menschen helfen und sah dies als göttliche Eingebung an.

Später kam durch Zufälle Harald Fleig dazu, der feststellte, dass sich die Methode von Dorn hervorragend mit der Bandscheibenmassage von Breuß verbinden lässt und sich der Behandlungserfolg dadurch verbessert.

Breuß

Massagetechnik mit energetischen Elementen, die den Stoffwechsel der Bandscheiben anregen soll. Somit ist diese gut für alle Patienten mit Ischias- und Bandscheibenbeschwerden geeignet oder einfach zum wohlfühlen und entspannen.